Mittwoch, 13. April 2011

Mehr mutige Mütter !

Was wir so Sonntag gemacht haben:

zu Fuß gehen....

seltsame Tiere finden die selbst mein Bestimmungsbuch nicht kennt....




Felsen bewundern....


Ritterburgen anschauen und dafür über einen Zaun klettern *flöt*...



kleine Wunder entdecken...


barfuss im Bach spielen....


auf Bäume klettern....


Und das alles ohne Lichtschutzfaktor 50 und pädagogischen Mehrwert ;o)
Macht doch mal was einfaches mit euren Kids ! Hauptsache ICH habe zur Belohnung die fette Zecke mitgebracht - das ist Abenteuer !!

Kommentare:

  1. Genau! Es muss nicht immer das pädagogisch überfrachtete Projekt mit dem wahnsinnig hohen Anspruch sein! Lasst die Kinder auf ihre Art ihre Welt im kleinen entdecken *find*

    LG
    niki

    AntwortenLöschen
  2. Deine schönen Bilder retten diesen ollen grauen, regnerischen Tag... Das sieht nach einem sehr entspannten Wochenende aus! Ich mags auch nicht so pädagogisch wertvoll - eher spontan, inspirativ und möglichst einfach.
    Das "barfuß im Bach-Foto" ist einfach perfekt!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal sind gerade die unkomplizierten Dinge am schönsten und müssen überhaupt nicht bis ins letzte Detail pädagogisch ausgekügelt werden.
    Ein bisschen Selbstgefühl für das was wir unseren Kindern näher bringen sollten wir uns alle bewahren :o)
    Ich bemerke das in letzten Zeit und bin erlich gesagt sehr erschrocken was dahin gehend alles von Kindern (ab) verlangt wird!
    Ich finde Euren Ausflug klasse!
    Und die Bilder sprechen für sich !

    Liebe Grüße Jessy

    AntwortenLöschen
  4. Toll, Nane. Ich wünschte mir mehr Eltern, die sich auf in die Natur begeben ohne eventmanagement.

    LG Heidi

    AntwortenLöschen