Mittwoch, 18. Mai 2011

Nette Welle


" alles wird gut " könnte diese Seife heißen. Nach dem Ausformen am Rand gerissen, verworfen für den eigentlichen Plan - geschnitten. Und siehe da - das Problem war nur minimal am Rand !!

Wünscht Ihr euch manchmal auch einen Röntgenblick ?

Gut das man noch Natriumhydroxied im Schrank hat....

Kommentare:

  1. Schicke Welle.
    Ist das eine Kaffeeseife mit Titanoxid? verrat mal ein wenig über ihr INnenleben.
    Wunderhübsch...

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt lecker aus.
    Lg
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Total wunderhübsch! Und geniales Foto, aber is ja eh klar bei Dir...

    AntwortenLöschen
  4. Danke...*freu*

    Innenleben, na das habe ich total vergessen. Gefärbt mit Kakao, TiDiO, gelber Tonerde, beduftet mit Hazelnut von gracefruit
    ( spätestens jetzt wisst Ihr es, oder ? )
    Die Maserung ist mit der unspektakulären Esslöffelmethode gemacht - einfach an vier Stellen abwechselnd hell und dunkel übereinander in die Form geben.
    Von der Zusammensetzung ist sie nach dem klassischen 25er Rezept mit Raps, Olive, Kakao und Palm gesiedet, und mit 8 % überfettet.

    Und dank des besten Geburtstagspakets was ich je bekommen habe, konnte ich auch wieder Wellen schneiden !!

    AntwortenLöschen