Montag, 5. Juli 2010

Blätterwald - meine neue Liebe...


- kein PC - draussen zu heiß für alles - das ist das Ergebnis...

Eine wunderschöne Leinenwolle von Susa hat nun ihre Bestimmung gefunden. Das Muster ist zwar aufwendig und anstrengend zu stricken, aber die Mühe lohnt sich. Und irgendwann bei 1,20 Länge kann ich es bestimmt auch auswendig - lach. Warscheinlich kurz vor Schluss. Ich finde die schönen Grüntöne passen prima zu dem Muster. Und da besteht wenigstens keine Gefahr das meine Mädels gierig werden....

Kommentare:

  1. Liebe Nane,
    das wird ein wunderschöner Schal!! Ist das Muster von ravelry "Woodland Shawl"? Magst du sonst sagen, wo das Muster herkommt?
    Auf jeden Fall lohnt sich da die Mühe des Strickens. Und irgendwann wird es ja auch wieder kühler *hoff* - und dann ist Dein Schal fertig :-)

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, schade, dass ich keinen weiteren Strang da hatte. Deine Seife ist total toll, sie macht einen unglaublich cremigen Schaum! :-))))))
    Lieben Gruß Susa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, das Muster habe ich von Bergzauberstricken@blogspot.com, da läuft es unter gothic-night-shawl. Anleitung kann man dort bekommen :o)
    Ist so ein rechteckiges Schultertuch - genau richtig für Herbstabende draussen !

    AntwortenLöschen