Samstag, 19. Dezember 2009

Es kann gebadet werden

Wie nicht anders zu erwarten war, habe ich es kugeln lassen, nachdem ich die Formen hatte. Rausgekommen sind Badewunder mit Vanille, Erdbeer, Schoko, Orange, Cocos und Bittermandelduft. Auch die letzten Rosenblütenblütenblätter von Dörte habe ich benutzt, weil die Blüten immer noch so gut geduftet haben, habe ich auf anderen Duft verzichtet.
Für alle deren Kugeln nur bröseln - nehmt kein Palmin, Kakaobutter ist die Problemlösung !! So ging es mir bei meinem Erstversuch... dank eines NSF-Eintrags habe ich es nochmal getestet *freu*

Kommentare:

  1. ist ja ne ganz tolle Idee in den Gläsern, bitte nicht verwechseln mit Betthupferl. Manno, warum hab ich keine Badewanne.

    AntwortenLöschen
  2. Wow!! Wunderschön! Hast du mit Lebensmittelfarben oder Kosmetikpigmenten gefärbt?

    AntwortenLöschen
  3. Eine wahre Augenweide! Kakaobutter ist teurer, aber sehr effektiv ;).

    AntwortenLöschen
  4. zum Glück haben wir einen Bäcker unseres Vertrauens, dessen Frau liebt Seife ;o)

    Gefärbt habe ich mit Lebensmittelfarbe, Kakao und Sandornöl, eigentlich gar nix aussergewöhnliches. war aber überrascht wie anders die Farbe wird als in Seife !

    AntwortenLöschen